Aktuelles

Temporäre Museumsschließung

Leider müssen wir mitteilen, dass aufgrund der dynamischen Entwicklung des Coronavirus und der neuen Beschlüsse von Bund und Ländern das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried den Besucherbetrieb ab 2. November 2020 bis auf weiteres - mindestens jedoch bis zum 7. März 2021 - einstellt.

Wir werden Sie hier über die weiteren Entwicklungen informieren.

Bitte bleiben Sie gesund.

 

Schweigende Mönche – Sprechende Steine

Bilderwelt hinter verschlossenen Pforten

Zur Bauzier der gotischen Zisterzienserklosteranlage Walkenried

Von Brigitte Moritz, mit Fotos von Günter Jentsch

Neben der gotischen Architektur der Klosteranlage Walkenried verdient der um 1300 entstandene Bauschmuck des Kreuzgangs besondere Aufmerksamkeit. Die den schweigenden Gottesleuten vertraute Bedeutung dieser steinernen Bilderwelt bedarf heute der Erläuterung, Einordnung und Würdigung. Rund 180 (!) Einzelstücke überdauerten den langen Zeitraum von rund 750 Jahren, dennoch hat die Zeit auch hier ihre zuweilen allzu deutlichen Spuren hinterlassen.

Walkenried, Dezember 2020
180 Seiten
Preis: 11,95 €

Erhältlich nur beim Besucherservice des ZisterzienserMuseums Kloster Walkenried

 

Die neuen Gewinner unserer KlosterRallye stehen fest!

Es haben gewonnen:
•    Janne aus Dresden (ein Buch und ein Schmuckstein zum Umhängen)
•    Milan aus Bochum (ein Buch und ein Schmuckstein zum Umhängen)
•    Jakob aus Hannover (ein Buch und ein Schmuckstein zum Umhängen)

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen!

Eure Gewinne sind per Post unterwegs!

A- A+
 
DE EN